Fitnesswear für Damen günstig online kaufen | StarkSoul.com
Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 039453 - 633366
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sport Leggings - High waist
Sport Leggings - High waist
19,95 € * 9,95 € *
Zum Produkt
Radler Shorts, High waist
Radler Shorts, High waist
14,95 € * 9,95 € *
Zum Produkt
1 von 2

Fitnesswear für Damen

Körperliche Betätigung kommt in unserer modernen westlichen Welt oft viel zu kurz. Wir arbeiten in der Regel den ganzen Tag im Sitzen oder Stehen, wodurch zahlreiche Zivilisationskrankheiten entstehen, die durch regelmäßige Bewegung als Ausgleich vermieden werden könnten. Zum Glück bilden sich entsprechende Gegentrends, zum Beispiel im Bereich Fitness. Immer mehr  Frauen erkennen, dass körperliche Fitness ein Garant für Gesundheit und ein längeres Leben sein kann. Und wer intensiv Fitness betreibt, benötigt selbstverständlich auch die passende Bekleidung sowie entsprechende Accessoires, von denen wir ein schönes Sortiment in unserem Shop bereithalten.

Was versteht man heute unter Fitness?

Sportliche Übungen bzw. Sportspiele sind Jahrtausende alt. Ein systematisches Training zur Leibeserziehung lässt sich schon bei den alten Griechen und Römern wiederfinden. Die Fitnessbewegung jedoch entstand mehr oder weniger als Ausgleichsbewegung zur zunehmenden Industrialisierung der letzten Jahrhunderte. Als Turn- und Gymnastikbewegung erfuhr der Körperkult zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Renaissance. Kommerzialisiert wurde der Fitnessgedanke schließlich Mitte des 20. Jahrhunderts durch zunehmend bewegungsarme Lebensweise.

Jegliche gesunde Freizeitsportaktivität kann als Fitnesssport zusammengefasst werden. Die körperliche Fitness beschreibt aus sportmedizinischer Sicht die Leistungsfähigkeit durch gute körperliche Verfassung, die durch Fitnesstraining gesteigert werden kann. Das Training der Fitness zielt darauf ab, die motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer und Koordination zu erhalten oder zu verbessern. Demzufolge kann ein Fitnesstraining auf Krafttraining (Stärkung bestimmter Muskelgruppen - z. B. Bizeps- oder Bauchmuskeltraining), Ausdauertraining (Durchhaltevermögen und Beanspruchung bestimmter Muskelgruppen), Koordinationstraining (komplexere Bewegungsabläufe) oder Beweglichkeitstraining (Dehnungen bestimmter Muskelgruppen) ausgerichtet werden. Immer mehr wird Fitnesstraining aber auch mit dem Ziel des Gewichtsverlustes und Körperformung betrieben.

Die Möglichkeiten des Fitnesstrainings und der damit verbundene Trainingseffekt variieren stark. So lässt sich das Training auf Kraftaufbau oder Konditionstraining im Ausdauerbereich spezialisieren. Allgemein gilt jedoch, je intensiver betrieben und je nach Eigenschaft des Trainings, stellt das Fitnesstraining eine gute Form zur Steigerung der allgemeinen Fitness und Stärkung des Gesundheitsfaktors dar.

Gerätetraining für mehr Fitness

Das Training im Fitnesscenter ist eine neuzeitliche Entwicklung, die größtenteils als Ausgleichssport, wegen Zeitmangel oder fehlender Freiflächen zu Ausübung verschiedener Sportarten, entstanden ist. Das Gerätetraining im Fitnessstudio ermöglicht gezielten Muskelaufbau, deren notwendige Bewegungen teilweise aus den unterschiedlichsten sportlichen Betätigungsfeldern entnommen wurden. Aerobic, Step und deren Abwandlungen sind Beispiele für Sportarten im Rahmen des Gruppen-Fitnesstrainings.

Fitnesskleidung kaufen bei Stark Soul

Wenn du nun Lust bekommen hast, auch etwas mehr für deine Fitness zu tun, benötigst du dafür die entsprechende Ausrüstung samt Accessoires. So sorgen beispielsweise spezielle Fitnesssocken dafür, dass deine Füße während des Trainings stets trocken und warm gehalten werden. Diese und weitere Accessoires kannst du in unserem Onlineshop in Top-Qualität erwerben. Schau dich doch gleich einmal um und suche dir deine Lieblingsstücke aus.

Körperliche Betätigung kommt in unserer modernen westlichen Welt oft viel zu kurz. Wir arbeiten in der Regel den ganzen Tag im Sitzen oder Stehen, wodurch zahlreiche Zivilisationskrankheiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fitnesswear für Damen

Körperliche Betätigung kommt in unserer modernen westlichen Welt oft viel zu kurz. Wir arbeiten in der Regel den ganzen Tag im Sitzen oder Stehen, wodurch zahlreiche Zivilisationskrankheiten entstehen, die durch regelmäßige Bewegung als Ausgleich vermieden werden könnten. Zum Glück bilden sich entsprechende Gegentrends, zum Beispiel im Bereich Fitness. Immer mehr  Frauen erkennen, dass körperliche Fitness ein Garant für Gesundheit und ein längeres Leben sein kann. Und wer intensiv Fitness betreibt, benötigt selbstverständlich auch die passende Bekleidung sowie entsprechende Accessoires, von denen wir ein schönes Sortiment in unserem Shop bereithalten.

Was versteht man heute unter Fitness?

Sportliche Übungen bzw. Sportspiele sind Jahrtausende alt. Ein systematisches Training zur Leibeserziehung lässt sich schon bei den alten Griechen und Römern wiederfinden. Die Fitnessbewegung jedoch entstand mehr oder weniger als Ausgleichsbewegung zur zunehmenden Industrialisierung der letzten Jahrhunderte. Als Turn- und Gymnastikbewegung erfuhr der Körperkult zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Renaissance. Kommerzialisiert wurde der Fitnessgedanke schließlich Mitte des 20. Jahrhunderts durch zunehmend bewegungsarme Lebensweise.

Jegliche gesunde Freizeitsportaktivität kann als Fitnesssport zusammengefasst werden. Die körperliche Fitness beschreibt aus sportmedizinischer Sicht die Leistungsfähigkeit durch gute körperliche Verfassung, die durch Fitnesstraining gesteigert werden kann. Das Training der Fitness zielt darauf ab, die motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer und Koordination zu erhalten oder zu verbessern. Demzufolge kann ein Fitnesstraining auf Krafttraining (Stärkung bestimmter Muskelgruppen - z. B. Bizeps- oder Bauchmuskeltraining), Ausdauertraining (Durchhaltevermögen und Beanspruchung bestimmter Muskelgruppen), Koordinationstraining (komplexere Bewegungsabläufe) oder Beweglichkeitstraining (Dehnungen bestimmter Muskelgruppen) ausgerichtet werden. Immer mehr wird Fitnesstraining aber auch mit dem Ziel des Gewichtsverlustes und Körperformung betrieben.

Die Möglichkeiten des Fitnesstrainings und der damit verbundene Trainingseffekt variieren stark. So lässt sich das Training auf Kraftaufbau oder Konditionstraining im Ausdauerbereich spezialisieren. Allgemein gilt jedoch, je intensiver betrieben und je nach Eigenschaft des Trainings, stellt das Fitnesstraining eine gute Form zur Steigerung der allgemeinen Fitness und Stärkung des Gesundheitsfaktors dar.

Gerätetraining für mehr Fitness

Das Training im Fitnesscenter ist eine neuzeitliche Entwicklung, die größtenteils als Ausgleichssport, wegen Zeitmangel oder fehlender Freiflächen zu Ausübung verschiedener Sportarten, entstanden ist. Das Gerätetraining im Fitnessstudio ermöglicht gezielten Muskelaufbau, deren notwendige Bewegungen teilweise aus den unterschiedlichsten sportlichen Betätigungsfeldern entnommen wurden. Aerobic, Step und deren Abwandlungen sind Beispiele für Sportarten im Rahmen des Gruppen-Fitnesstrainings.

Fitnesskleidung kaufen bei Stark Soul

Wenn du nun Lust bekommen hast, auch etwas mehr für deine Fitness zu tun, benötigst du dafür die entsprechende Ausrüstung samt Accessoires. So sorgen beispielsweise spezielle Fitnesssocken dafür, dass deine Füße während des Trainings stets trocken und warm gehalten werden. Diese und weitere Accessoires kannst du in unserem Onlineshop in Top-Qualität erwerben. Schau dich doch gleich einmal um und suche dir deine Lieblingsstücke aus.

Zuletzt angesehen